Aktuell

Baumgartner beehrt Knappenvereinigung Gonzenbergwerk

15. November 2019  | Medienberichte

Baumgartner beehrt Knappenvereinigung Gonzenbergwerk

Kantonsratspräsident Daniel Baumgartner liess es sich nicht nehmen der HV der Knappenvereinigung Gonzenbergwerk beizuwohnen. Diese wird von Beat Tinner präsidiert, der auf ein intensives Jahr zurückblicken durfte. Mehr dazu im "W&O".

14. November 2019  | Medienberichte

Investition in die Bildung und die Gesundheitsförderung

Die Schulanlage Seidenbaum in Trübbach erstrahlt in neuem Glanz. In mehreren Etappen fand eine Totalrevision statt. Zum Abschluss wurde der Spiel- und Sportplatz saniert und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Die Investitionen kommen sowohl den Schülerinnen und Schülern, der Lehrerschaft als auch den Vereinen zu Gute. Für Gemeindepräsident Beat Tinner ist eine intakte Schulanlage sehr wichtig. Sie bildet die Grundlage für ein ideales Lernumfeld sowie zu sportlichen Aktivitäten und damit zur Gesundheitsförderung.

14. November 2019  | Medienberichte

Interpellation von Tanner und Tinner zeigt Wirkung

Die beiden Gemeindepräsidenten Jörg Tanner (Sargans) und Beat Tinner (Wartau) haben zur Stärkung des öffentlichen Verkehrs eine Interpellation eingereicht. Die St.Galler Regierung bietet Hand und ist bereit, über den Zugangspunkt Sargans zur Nutzung des Bündner Generalabonnements zu verhandeln. Dies berichtet der "Sarganserländer".

11. November 2019  | Medienberichte

100-Jahr-Feier war das Highlight der Gonzenknappen

Als Präsident der Knappenvereinigung Gonzenbergwerk führte Beat Tinner speditiv durch die Versammlung. Als besonderes Highlight des Vereinsjahr bleibt die 100-Jahr-Feier des Bergwerkes in Erinnerung. Mehr dazu im Sarganserländer.

10. November 2019  | Medienberichte

Innovative Idee: Nussgesellschaft Wartau gewinnt Leserpreis

Die Landwirtschaft verändert sich. Fünf Landwirte aus dem Werdenberg haben sich in der Nussgesellschaft Wartau zusammengeschlossen und die Produktion und das Knacken von Walnüssen professionalisiert. Die innovative Idee wurde im Kursaal in Bern mit einem Preis ausgezeichnet. Mit dabei der Wartauer Gemeindepräsident Beat Tinner, der dem glamourösen Gala-Event beiwohnte und den Siegern gratulierte. Mehr dazu unter www.liewo.li

 Videobeitrag ansehen

9. November 2019  | Medienberichte

Kleingemeinden stellen sich der digitalen Herausforderung

Die Interessengemeinschaft der Kleingemeinden Graubünden hat zur Jahrestagung eingeladen und unter anderem das Thema "Digitalisierung: Sind die Gemeinden offline oder online?" bearbeitet. Mit Beat Tinner hat ein erfahrener Politiker und Gemeindepräsident mitgewirkt. Hier der Bericht der Klosterser Zeitung.

9. November 2019  | Medienberichte

Beat Tinner referierte bei der IG Kleingemeinden Graubünden

Die diesjährige Tagung der IG Kleingemeinden Graubünden in Chur stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Unter anderem referierte auch der Wartauer Gemeindepräsident Beat Tinner.

5. November 2019  | Medienberichte

Sarganserländer FDP unterstützt Beat Tinner

Der südliche Kantonsteil hat keinen Vertreter mehr in der St.Galler Regierung. Dies soll sich ändern. Beat Tinner wird daher von verschiedenen Regionalparteien unterstützt und soll den südlichen Kantonsteil und das Rheintal künftig in der Kantonsregierung vertreten.

29. Oktober 2019  | Medienberichte

FDP nominiert Beat Tinner

Die Kantonalpartei schickt den Wartauer Gemeindepräsidenten Beat Tinner ins Regierungsratsrennen. Dies bereits im ersten Wahlgang mit einem klaren Resultat.

29. Oktober 2019  | Medienberichte

Beat Tinner setzt sich für den öffentlichen Verkehr ein

Über "grenzen-sprengende" Ideen zur ÖV-Entwicklung der Stadtregion wurde an der Herbstveranstaltung der Interessengemeinschaft öffentlicher Verkehr diskutiert. Unter anderem kam die Einführung eines Trams für St.Gallen zur Sprache. Präsidiert wird die IGöV von Beat Tinner.