Aktuell

Beat Tinner: Einer von uns! - Christian Lippuner unterstützt Beat Tinner

Beat Tinner: Einer von uns! - Christian Lippuner unterstützt Beat Tinner

Der St.Galler Regierungsrat wird durch den Norden dominiert. Dies soll sich laut Leserbrief von Christian Lippuner nun endlich ändern.

Die Region Werdenberg war in den letzten 100 Jahren nur sehr spärlich in der St.Galler Regierung vertreten. Leider wird der St.Galler Regierungsrat durch Personen aus der Stadt St.Gallen und insgesamt aus dem Norden dominiert. Wir haben jetzt die einmalige Gelegenheit, das zu ändern. Mit Beat Tinner präsentiert die Region Werdenberg den erfahrenen Wartauer Gemeindepräsidenten, langjährigen FDP-Kantonsrat und Fraktionspräsidenten Beat Tinner. Beat ist führungsstark und krisenerprobt. Er kennt die Bedürfnisse der Menschen und der Wirtschaft. Er ist ein Macher und kein Plauderi – er verfügt über das notwendige Format. Meine Wahl ist deshalb klar: Ich wähle Beat Tinner und damit einen von uns am 19. April 2020 in die Regierung.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

20.04.2020

Freisinn gewinnt - Beat Tinner in die Regierung gewählt

Mit 56'028 Stimmen verteidigt Beat Tinner den FDP-Regierungssitz von Martin Klöti

Mehr erfahren
20.04.2020

Beat Tinner ist gewählt!

Mit einem beeindruckenden Ergebnis wird Beat Tinner am 19. April 2020 in die Regierung gewählt. "Ich bin sehr erfreut und auch stolz."

Mehr erfahren
15.04.2020

Ein Vertreter des Südens in die Pfalz

Kommentar von Thomas Schwizer zu den St.Galler Regierungsratswahlen vom kommenden Sonntag.

Mehr erfahren