Aktuell

Neuer Lebensraum für 2'000 Erdkröten

Neuer Lebensraum für 2'000 Erdkröten

Die Gemeinde Wartau schafft für rund 2'000 Erdkröten und weitere Amphibien einen neuen Lebensraum. Die Bauarbeiten dazu haben in diesen Tagen begonnen. In diesem Zusammenhang wird der alte Tankgraben mit Erdreich verfüllt. Erstellt wurde dieser vor rund 70 Jahren als Panzerschutz.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

17.03.2021

Chancen für innovative Landwirte

Monatsinterview im St.Galler Bauer

Mehr erfahren
10.03.2021

Gelder speditiv auszahlen

«Der Staat muss sich wieder auf seine wesentlichen Aufgaben zurücknehmen, sobald die Situation dies erlaubt»

Mehr erfahren
08.03.2021

Ohne Grenzgänger steht das Rheintal still

Grenzgänger sind für das St.Galler Rheintal wichtige Arbeitskräfte - das Verhältnis ist dabei unverkrampft.

Mehr erfahren