Aktuell

FDP-Fraktion tagte in Widnau

25. Februar 2020  | Medienberichte

FDP-Fraktion tagte in Widnau

Regierungsratskandidat Beat Tinner, die Regierungsräte Marc Mächler und Martin Klöti sowie die Rheintaler Kantonsräte sowie die Kantonsratskandidierenden trafen sich in Widnau. Heute berichtet der "Rheintaler" über dieses Treffen. Mit dabei war auch Gemeindepräsidentin Christa Köppel.

21. Februar 2020  | Medienberichte

"Tagblatt"-Podium zur Regierungsratswahlen

Das "St.Galler Tagblatt" organisierte in der Kantonshauptstadt ein Podium mit allen bisherigen Regierungsräten sowie den Regierungsratskandidierenden der grossen Parteien. Hauptthema war einmal mehr die Spitaldiskussioon. Heute berichtet der "W&O" über den von Stefan Schmid und Andri Rostetter moderierten Anlass.

21. Februar 2020  | Medienberichte

Beat Tinner übernimmt Verantwortung

Heute erschien im "Sarganserländer" ein Leserbrief von Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher. Sie lobt, dass Beat Tinner Verantwortung übernimmt und in der Regierung eine Schlüsselposition übernehmen würde.

21. Februar 2020  | Medienberichte

Leserbrief von Fred Tischhauser im W&O

Fred Tischhauser ist überzeugt, dass es an der Zeit ist, dass auch wieder einmal ein Werdenberger Einsitz in der Regierung hat. Beat Tinner bringe alle Voraussetzungen und Erfahrungen mit für dieses anspruchsvolle Amt.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Der Bauernsohn Beat Tinner will in die Regierung

Der "Schweizer Bauer" stellt den St.Galler Regierungsratskandidaten Beat Tinner vor und zeigt seinen Weg vom Bauernsohn, zum Banker und Gemeindepräsidenten auf. Als Kantonsrat und Fraktionspräsident nimmt sich Beat Tinner den bäuerlichen Themen an. Schliesslich weiss er, wovon er spricht.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Beat Tinner: Der politische Brückenbauer

Franz Welte fühlte Beat Tinner in einem Interview auf den Zahn. Mehr dazu in den St.Galler Nachrichten.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Beat Tinner und Lisa Vincenz unterwegs von Tür zu Tür

Die FDP geht zu den Wählerinnen und Wählern nach hause. Bei der Door2Door-Aktion waren unter anderem auch die Kantonsratskandidatin Lisa Vincenz und der FDP-Fraktionspräsident und Regierungsratskandidat Beat Tinner im Einsatz. Mehr dazu in den St.Galler Nachrichten.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Beat Tinner ist ein Mann der Taten

In einem Leserbrief zeigt Erich Lippuner aus Azmoos auf, dass Beat Tinner ein Mann der Taten ist und nicht nur Forderungen stellt.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Simon Hobi unterstützt Beat Tinner und Michael Götte

In einem Leserbrief empfiehlt Simon Hobi aus Heiligkreuz die beiden Regierungsratskandidierenden Michi Götte und Beat Tinner zu unterstützen.

20. Februar 2020  | Medienberichte

Auf Visionen folgen Taten - Andreas Eggenberger unterstützt Beat Tinner

In einem Leserbrief gibt der Rebsteiner Gemeindepräsident Andreas Eggenberger bekannt, dass er Beat Tinner unterstützt und von seinen Fähigkeiten als Regierungsrat überzeugt ist.

Beat Tinner - solide, gerade, kompetent.

Mathias Gabathuler
Rektor

Beat Tinner führt seine Gemeinde! Ich erwarte von einem zukünftigen Regierungsrat Führungsstärke, Herzblut für den Kanton und viel ökologisches Verständnis. Beat Tinner bringt dies alles mit.

Ueli Strauss
Selbständiger Raumentwickler, früherer Kantonsplaner SG

Für mich als Unternehmer zählen die Resultate aus den Sachgeschäften. Mit seinen Dossier-Kenntnissen, seiner Führungsstärke und seinem politischen Gespür wird Beat Tinner diese Resultate liefern.

Thomas Toldo
Unternehmer / Kantonsrat

Beat Tinner ist eine ausgezeichnete Wahl. Für den Kanton. Für uns als Nachbarn. Ich schätze seinen Pragmatismus, seine Macherqualitäten und seine politischen Fähigkeiten.

Dr. Martin Meyer
CEO ITW-Gruppe, ehemaliger Stv. Regierungschef FL

Vernetzt - Offen - Erfahren! Beat Tinner wird die anstehenden Herausforderungen anpacken, Lösungen präsentieren und umsetzen. Für unseren Kanton St. Gallen - Beat Tinner!

Matthias Wettstein
Schulratspräsident Gams / COO

Beat Tinner - seit ich ihn kenne kein Mann der vielen Worte. Er überzeugt mit seinen klaren Zielen und Lösungen. Und er setzt diese konsequent um!

Jürg Bereuter
Rechtsanwalt

In schwierigen Zeiten brauchen wir führungserfahrene Persönlichkeiten wie Beat Tinner.

Stefan Frei
Gemeindepräsident Jonschwil

Beat Tinner setzt sich auf nationaler Ebene für die Interessen der Gemeinden ein. Er hat eine starke Meinung, ist aber immer offen für Konsens-Lösungen. Das schätzte ich an der Zusammenarbeit sehr.

Ren Kellenberger
Hifi-Studio Wil

Beat Tinner ist nicht nur dossiersicher, sondern auch extrem motiviert und zuverlässig. Es ist jedes Mal eine Freude, mit unserem Fraktionspräsidenten zusammenzuarbeiten.

Raphael Frei
Schulleiter, Präsident FDP SG

Beat Tinner setzt sich engagiert für die Anliegen der Gemeinden und des Kantons ein. Er ist politisch erfahren und hervorragend vernetzt.

Caroline Bartholet
Gemeindepräsidentin Niederbüren

Ich wähle Beat Tinner als kompetenten Umsetzer in unsere SG-Regierung!

Yvonne Keller
Geschäftsleitung

Ich wähle Beat Tinner in den Regierungsrat, weil ich ihn als besonnen Macher kenne und schätze. Sein Motto: packt an und setzt um, ist keine leere Floskel, sondern sein Markenzeichen.

Angelo Umberg
Gemeindepräsident Walenstadt

Beat Tinner setzt Revitalisierungsprojekte um, fördert erneuerbare Energie und hält was er verspricht. Er ist ein Mann der Taten. Deshalb gehört Beat Tinner in die Regierung.

Patrick Mast
Projekt-Manager Stadler Bussnang AG

Beat Tinner ist ein Vollblut-Politiker und sehr gut im Kanton St. Gallen vernetzt. Für Kunst- und Kulturförderung setzt er sich ein. Er bringt die besten Voraussetzungen für den Regierungsrat mit.

Franz Bucher
Galerie Bucher

Beat Tinner hält, was er verspricht. Als Brückenbauer bringt er Menschen, Parteien und Regionen zusammen und handelt lösungsorientiert.

Michael Krüsi
Verkaufsleiter / Musiker