Aktuell

Krisenerprobte Kräfte in die Regierung

27. März 2020  | Medienberichte

Krisenerprobte Kräfte in die Regierung

Der Hauseigentümer-Verband des Kantons St.Gallen unterstützt im zweiten Wahlgang für die beiden St.Galler Regierungsratssitze Beat Tinner, Azmoos (FDP) und Michael Götte, Tübach (SVP). Die Regierung des Kantons St.Gallen muss in der äusserst herausfordernden Zeit mit führungsstarken und krisenerprobten Persönlichkeiten verstärkt werden.

Mehr erfahren

27. März 2020  | Leserbriefe

Mit Taten Vertrauen schaffen - Claudia Spadacini

Der Gemeinderat Wartau hat gezeigt, dass er in der Krise führungsstark ist. Allen Behördenmitgliedern voran ging Beat Tinner.

Mehr erfahren

27. März 2020  | Leserbriefe

Einer für alle, alle für einen - Thomas Todo unterstützt Beat Tinner

Beat Tinner zeigt, wie sich eine liberale und wirtschaftsfreundliche Haltung mit sozialem Engagement vereinen lässt. Ausserdem kümmert sich Beat Tinner um den Erhalt unserer Artenvielfalt und vertritt die Interessen des südlichen Teils von St.Gallen.

Mehr erfahren

25. März 2020  | Medienberichte

Sicherer Wert in unsicherer Zeit - Bruno Röthlisberger unterstüzt Beat Tinner.

Regierungsratskandidat Beat Tinner ist dossiersicher, erfahren, krisenerprobt und führungsstark. Gerade in unsicheren Zeiten ist es für den Kanton St.Gallen wichtig, dass wir einen starken Regierungsrat haben und darin mit Persönlichkeiten vertreten sind. Beat Tinner ist ein sicherer Wert und vor allem kein Blender. Als Gemeindepräsident, Chef der FDP-Kantonsratsfraktion, Verwaltungsrat von Unternehmen und Mitglied diverser Organisationen weiss er, was es heisst, Verantwortung zu übernehmen, mehrheitsfähige Lösungen zu erarbeiten und Entscheide zu treffen. Dies beweist er auch in seiner Arbeit als Vizepräsident der Region Sarganserland-Werdenberg. Er setzt sich voller Tatendrang für den südlichen Kantonsteil ein, handelt pragmatisch und sorgt so für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger in unserem Kanton. Beat Tinner kennt die Bedürfnisse der KMU, der Wirtschaft, der Landwirtschaft und der Verwaltung. Auch in ausserordentlichen Situationen. Beat Tinner kann nach der Wahl in die Regierung vom ersten Tag an anpacken. Wer ihn kennt, schätzt seine solide und zuverlässige Arbeit. Deshalb wähle ich Beat Tinner in den Regierungsrat.

Mehr erfahren

25. März 2020  | Medienberichte

Standfest auch in Krisenzeiten

Deshalb wählt Nationalrätin Susanne Vincenz-Stauffacher Beat Tinner in die Regierung.

Mehr erfahren

24. März 2020  | Leserbriefe

Die Verstädterung unserer Regierung - Präsident der CVP Flums unterstützt Beat Tinner

Wenn wir eine totale Verstädterung unserer Regierung verhindern wollen, müssen wir Beat Tinner mit voller Karft unterstützen. Es geht nicht nur um das Sarganserland, sondern auch um die Regionen oberes Rheintal, See-Gaster und das ganze Toggenburg.

Mehr erfahren

24. März 2020  | Leserbriefe

Sehr breit und sozial engagiert - Guido Germann unterstützt Beat Tinner

Beat Tinner ist wesentlich breiter und auch sozialer aufgestellt als die Etikette, die ihm gelegentlich verpasst wird. Er kennt die Bedürfnusse der Menschen und engagiert sich auf vielfältige Weise. Er ist eine ideale Persönlichkeit für die Regierung.

Mehr erfahren

24. März 2020  | Medienberichte

CVP-Parteileitung empfiehlt den FDP-Kandidaten

Der CVP-Parteivorstand kommt bei seinen Überlegungen zum Schluss, dass die CVP am konstruktivsten mit der FDP zusammenarbeitet und empfiehlt deshalb Beat Tinner zur Wahl. Die Mittepolitik der CVP vertrage sich häufig «nicht mit den Positionen der Polparteien».

18. März 2020  | Medienberichte

St.Galler KMU chancenlos gegen die Corona-Krise

Restaurants, Sportzentren, Coiffeure und Bars sind geschlossen. Die Gäste in den Hotels bleiben aus. Die Corona-Krise schadet der St.Galler Wirtschaft massiv und der vom Bundesrat ausgerufene Notstand bringt vor allem die KMU und Einzelfirmen in Bedrängnis. Die FDP fordert rasche Sicherstellung der Liquidität – nötigenfalls durch die St.Galler Kantonalbank. Fraktionspräsident Beat Tinner verleiht dieser Forderung mit einer Einfachen Anfrage Nachdruck.

Mehr erfahren

13. März 2020  | Medienberichte

EVP-Kantonsrat Hans Oppliger unterstützt Beat Tinner

In einem Inserat bedankt sich der frisch gewählte Kantonsrat Hans Oppliger (EVP) bei seiner Wählerschaft für die Unterstützung. Gleichzeitig fordert er die Werdenbergerinnen und Werdenberger auf, Beat Tinner in der 2. Runde der Regierungsratswahlen zu unterstützen: "Beat Tinner hat es mit seinem enormen Engagement für das öffentliche Wohl verdient, als Regierungsrat gewählt zu werden!"

In der St.Galler Regierung braucht es pragmatische Führungspersönlichkeiten, die wissen, wo und wie sie anpacken und die sich nicht zurücklehnen - darum wähle ich Beat Tinner!

Andrin Fröhlich
Parteipräsident FDP Gossau-Arnegg

Beat Tinner ist fachkompetent, entscheidungsfreudig, denkt visionär und kämpft für die Sache. Er bringt mit, was ein Regierungsrat braucht. Meine Stimme hat er.

Roland Hardegger
Gemeindepräsident Zuzwil

Beat Tinner ist ein unternehmerisch geprägter Politiker, welcher sich lösungsorientiert und fokussiert für die Anliegen von Wirtschaft und Gesellschaft einsetzt.

Werner Vogt
Dipl. Ing. ETH, Unternehmer

In schwierigen Zeiten brauchen wir führungserfahrene Persönlichkeiten wie Beat Tinner.

Stefan Frei
Gemeindepräsident Jonschwil

Beat Tinner verfügt über einen grossen Rucksack an politischer Erfahrung.

Bruno Huber
a.Kantonsrat /Fraktionschef

"erfahren - kompetent - vernetzt" - das ist Beat Tinner.

Imelda Stadler
Kantonsrätin FDP / Gemeindepräsidentin Lütisburg

Ich wünsche mir einen lebenswerteren, attraktiveren Kanton St. Gallen mit mehr Wohlstand und Freiheit. Es gibt noch viel zu tun und Beat Tinner ist der Richtige dafür - verpassen wir die Chance nicht!

Mihajlo Mrakic
Student

Beat Tinner kennt seine Dossiers und den Politbetrieb dermassen gut, dass St.Gallen nicht erst nach 100 Tagen, sondern ab der ersten Stunde wieder ein tatkräftiges Regierungsmitglied hätte.

Monika Engler
Prof. für Volkswirtschaftslehre FH Graubünden

Beat Tinner setzt sich seit 20 Jahren für Natur, Ökologie und Wertschöpfung ein. Er berücksichtigt die Bedürfnisse aller. Auf ihn ist Verlass. Er hat die Qualitäten, die ein Regierungsrat braucht.

Ignaz Hugentobler
Ökobüro Hugentobler AG, Altstätten

„Beat Tinner kenne ich seit bald 20 Jahren. Er bringt beste Voraussetzungen mit für das Amt in die Regierung.“

Guido Germann
lic.rer.pub. HSG

Beat Tinner verfügt über unternehmerische Kompetenzen und beweist diese immer wieder. Sein politischer Einsatz auch für die Unternehmen wird eine Bereicherung im Regierungsrat sein.

Christian Eggenberger
Unternehmer / Sekretär AGV Sarganserland-Werdenberg

Die St.Galler Regierung braucht erfahrene und kompetente Persönlichkeiten. Beat Tinner erfüllt diese Kriterien und eignet sich insbesondere als sympathischer Teamplayer besonders gut für dieses Amt.

Oskar Seger
Parteipräsident FDP Stadt St.Gallen

Beat Tinner kenne ich aus meiner Zeit im Kantonsrat bestens: Ich kann nur sagen: kompetent - direkt - berechenbar - überzeugend, daher ganz klar: Mein Regierungsrat!

Ferdinand Riederer
Ferdinand Riederer GmbH

Der Freiheitsbegriff ist für Beat Tinner eng verbunden mit sozialer Gerechtigkeit. Seit Jahrzehnten engagiert er sich für sozial Benachteiligte: Als Brückenbauer und abseits vom Rampenlicht.

Thomas Diener
Geschäftsleiter Pro Senectute Kanton SG

Beat Tinner wird sich vom ersten Tag als Regierungsrat mit seinen hervorragenden Dossierkenntnissen aktiv einbringen können. Ich wähle Kompetenz und eine starke Persönlichkeit.

Marcel Dobler
Unternehmer und Nationalrat